www.rc-webdesign-und-internet.de
Jugendfußball in Beverungen und Umgebung	- Saison 2016/17
Webmaster: Matthias Benz, Telefon: 05273/365697 oder E-Mail
Was muss ich machen, wenn ich den Verein wechseln möchte?
Für einen Vereinswechsel gibt es Wechselfristen, die jeder Spieler einhalten sollte. Ist das zum Beispiel aufgrund eines Wohnortwechsels nicht möglich geht es auch außerhalb dieser Fristen. Allerdings wird dann die Spielgenehmigung für den nach neuen Verein erst nach Einhaltung einer „Wartefrist“ erteilt. Folgende Wechselfristen gibt es: A-Jugend bis D-Jugend: 1. Mai - 30. Juni E-Jugend bis F-Jugend: 1. Juni - 30. Juni Abmeldung beim Verein als Spieler Eine Abmeldung erfolgt durch eine Postkarte, die als Einschreiben an die offizielle Adresse des Vereins (siehe Webseite des Vereins) geschickt wird. Der Einschreibebeleg sollte auf jeden Fall bis zum vollzogenen Wechsel behalten werden. Der Text auf der Postkarte kann so lauten: Sehr geehrte(r) Herr … / Frau … Hiermit melde ich mein Kind (Name des Kindes) als Spieler vom (Name des Vereins) ab. Bitte lassen Sie mir den Spielerpass in der vorgeschriebenen Frist von 14 Tagen zukommen. Mit freundlichen Grüßen Unterschrift der Eltern Kündigung als Mitglied Um in einem Verein Fußball spielen zu können, muss das Kind auch Mitglied des Vereins sein, damit es im Falle einer Verletzung versichert ist. Möchten Sie die Mitgliedschaft auch kündigen, können Sie den folgenden Text zusätzlich auf die Postkarte schreiben: Hiermit kündige ich die Mitgliedschaft meines Kindes (Name des Kindes) im Verein (Name des Vereins) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Anmeldung beim neuen Verein Wenden Sie sich hierzu an den neuen Verein. Auf der Webseite des Vereins erfahren Sie etwas zum Antrag auf Mitgliedschaft und manchmal auch zum Antrag auf Spielerlaubnis. Diese beiden Anträge müssen Sie ausfüllen. Mit den Anträgen geben Sie dem Verein auch den Spielerpass Ihres Kindes.  
Fußballpause
Möchte ihr Kind eine Fußballpause einlegen oder mit dem Fußball aufhören, können Sie alle Schritte - ohne die Neuanmeldung - genauso durchführen. In dem Fall brauchen Sie jedoch keine Wechselfristen zu berücksichtigen.
Vereinswechsel oder „Schluss mit Fußball“